Spielregeln


Die Villa Nachttanz ist eine subventionsfreie Einrichtung in Selbstverwaltung des Vereins „Villa Nachttanz - aktiön2001 e.V“. Wir alle engagieren uns ehrenamtlich, um das Programm in der Villa vielfältig zu gestalten, sowie das Haus und den Freiraum zu erhalten. Villa Mitglieder und Veranstalter haben Hausrecht!

 
Parken
Falschparker kosten nur unnötig Geld und  Nerven! Fahrräder und Autos bitte direkt gegenüber der Villa Nachttanz parken. Bitte haltet unsere Tore und die der Nachbarn frei.

 No Go
Gewalt, Vandalismus, Sexismus, Rassismus ist Scheiße! Leute, welche die Bedürfnisse und Grenzen Anderer nicht respektieren, fliegen raus! Tagger ebenso!

 Drogen
Illegale Drogen werden nicht geduldet! Dealer und Konsumenten werden vom Platz gestellt und bekommen Hausverbot!

Safe
Trotz aller Utopie ("Friede, Freude, Eierkuchen"), es gibt auch in der Villa Diebe. Passt auf eure Klamotten auf und lasst eure Wertsachen einfach zu Hause. Keine Haftung für die Garderobe!

Nachwuchs
So will es das Jugendschutzgesetz: Minderjährige ohne Erziehungsberechtigte müssen bis 24°° das Gebäude und Gelände verlassen.

Tiere
Für die Fremdbespaßung eurer Hunde, Goldhamster, Zierfische und Läuse haben wir leider kein Verständnis! Lasst sie bitte zu Hause! wuff!

Getränke
Getränke mitbringen geht absolut nicht! Durch eueren Konsum fördert ihr die Villa und damit den Fortbestand! Werft keine Flaschen auf die Gasse! Lasst unser Leergut hier!

Müll
Denkt auch an die Barfuß-Pilger und den Putztrupp. Haltet das Haus und den Garten sauber!

Fotos
Das Fotografieren des Publikums für "Party-Bilder" ist nicht gestattet. Solltet Ihr ein künstlerisches Fotoprojekt planen oder die Band fotografieren wollen, sprecht das im Vorfeld mit uns ab: team@villanachttanz.de

Heimweg
Spätestens wenn das Licht angeht - heißt das: kommt gut nach Hause! Lasst unsere Nachbarn in Ruhe und lauft nicht über die Bahngleise! Fahrt Bus und Bahn bei Fahruntüchtigkeit!

                                                          ...RESPEKTIERT UND GENIEßT !